Schneehase

Lepus timidusSchneehase_15_04

Verwandtschaft: Säugetiere > Hasenartige > Hasen > Echte Hasen

Verbreitung: Nördliches Eurasien vom Atlantik bis zum Pazifik. In Europa leben sie in Skandinavien, Schottland und Irland, im Alpenraum sowie im Baltikum und Osteuropa.

Nahrung: Blätter, Blüten, Gräser, Kräuter, Rinde, Zweige

Bedrohung: Generell zählen sie nicht zu den bedrohten Arten, jedoch zählt die Population in den Alpen als bedroht u. a. durch den Bergtourismus sowie durch die globale Klimaerwärmung

Wissenswert: In den Sommermonaten hat er ein graubraunes Fellkleid und wechselt in den Wintermonaten zu einem komplett weißen Fell. An den äußersten Spitzen der Ohren bleibt er schwarz. Im Gegensatz zu anderen Hasen leben sie oft auch gesellig. Unsere Schneehasen sind mit den Alpenmurmeltieren vergesellschaftet.

Steckbrief:

Lebensdauer: 10-12 Jahre

Tragzeit: 44-55 Tage

Jungtierzahl: 1-7

Säugezeit: 30 Tage

Würfe pro Jahr: 2-3

Wollen Sie Pate für dieses oder eines unserer anderen Tiere werden? Dann klicken Sie hier…

< zurück