Venezuela-Amazone

Amazona amazonicavenezuelaamazone15-02

Verwandtschaft: Vögel > Papageien > Eigentliche Papageien > Neuweltpapageien > Amazonenpapageien

Verbreitung: Südamerika, östlich der Anden bis in den Süden Brasiliens. Bewohnt verschiedene Waldformationen, ist zum Brüten auf das Vorhandensein von hohen Bäumen angewiesen.

Nahrung: Früchte, Nüsse, Knospen und Beeren

Steckbrief: Hahn und Henne sind gleich gefärbt. Zur Brutzeit leben sie paarweise. Das Gelege aus 2-5 Eiern wird 26 Tage bebrütet. Außerhalb der Brutzeit leben sie in Gruppen

Wissenswert: Bei beschränktem Nahrungsangebot können große Trupps von Amazonen in Gärten und Plantagen einfallen wo sie, besonders an Kakaofrüchten, große Schäden anrichten

Bedrohung: Die Venezuela-Amazone ist durch das Washingtoner Artenschutzübereinkommen geschützt, denn obwohl sie noch häufig vorkommt wird sie durch den Tierhandel bedroht.

Schutz: Washingtoner Artenschutzübereinkommen [WA] Anhang: II; EG-Verordnung 1320/2014 [EG] Anhang: B; streng bzw. besonders geschützt nach BNatSchG [BG] Status: b

IUCN_LC

Wollen Sie Pate für dieses oder eines unserer anderen Tiere werden? Dann klicken Sie hier…

< zurück