Verschneite Ostern im Zoo Braunschweig

(Pressemeldung vom 28.03.2013)

Beitrag - verschneite Ostern
Dieses Jahr zeigt sich auch der Zoo Braunschweig in einem etwas untypischen Osterstil. Wo sonst die ersten Frühblüher die Parkanlagen zieren, bedeckt eine feine Schneedecke Gehege, Pelz, Gefieder und verleiht dem Zoo einen ganz besonderen Reiz. Die Tiger freut das außerordentlich, aber auch viele andere Tiere im Zoo haben auch im Schnee viel Freude. Die Waschbären tollen durchs Gehege und die Ziegenlämmer machen erste Kletterversuche. Und die Tiere die es wärmer mögen, können sich in ihren beheizten Innenhäusern aufwärmen. Die neuesten Zoobewohner, die Grünhelmturakos, haben mit dem Schneegestöber nichts am Hut – oder besser ihrer Haube – und freuen sich über ihr warmes Urwaldhaus. Alle Besucher sind herzlich willkommen und können sich nach einem verschneiten Osterspaziergang im Zoo Braunschweig bei einem Glühwein oder einer heißen Schokolade im Café aufwärmen.

 

Weitere Fotos sehen Sie hier:

 

thumb__1010780kleiner

 

thumb__1010774kleiner

 

thumb__1010787kleiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.