Stinktier (Streifenskunk)

Mephitis mephitisskunk_13_01

Verwandtschaft: Säugetiere > Raubtiere > Hundeartige > Skunks > Streifenskunks

Verbreitung: Nordamerika: Graslandschaften mit Waldinseln, Weiden und Äckern

Ernährung: Nagetiere, Vögel, Eier, Insekten, Würmer, Obst, Beeren, Mais

Feinde: Skunks haben wenige Feinde. Das stinkende Sekret der Afterdrüsen ist eine wirksame Waffe. Greifvögel, die einen schlechten Geruchssinn haben, fressen Stinktiere.

Wissenswert: Bereits bei der Geburt sind die Stinkdrüsen gefüllt. Erwachsene Skunks spritzen Angreifern das Sekret bis zu 6 m weit gezielt ins Gesicht. Drohenden Skunks sollte man Respekt zollen.

Steckbrief: Größe: 80-100 cm; Körpergewicht: 1,5-5 kg im Herbst vor der Winterruhe; Höchstalter: 10 Jahre; Tragzeit: 59-77 Tage; Jungtiere: 2-10

IUCN_LC

Wollen Sie Pate für dieses oder eines unserer anderen Tiere werden? Dann klicken Sie hier…

< zurück