Westafrikanische Zwergziege

Capra aegagrus f. hircuszwergziege_11_01

Verwandtschaft: Säugetiere > Paarhufer > Wiederkäuer > Hornträger > Ziegen > Wildziege > Hausziege

Verbreitung: Heute weltweit, ursprünglich Haustierform in West– bis Zentralafrika

Ernährung: Pflanzliche Nahrung: Gräser, Stauden, Kräuter und Laub

Lebensweise: In Westafrika werden Herden mit 50-1000 Tieren in der Wander-Weidewirtschaft gehalten. Sie dienen als Fleisch– und Lederlieferanten. Der Umtrieb erfolgt von der Küste bis an die Grenzen der Feuchtwälder.

Wissenswert: Bezoarziegen wurden vor ca. 9000 Jahren domestiziert, zu unseren Hausziegen. Zwergziegen haben einen gedrungenen Körperbau mit dickem Bauch und kurzen Beinen. Farben sind schwarz, weiß, braun.

Steckbrief: Lebensdauer: -15 Jahre; Größe: ca. 50 cm; Gewicht: ca. 25 kg; Tragzeit: 150-160 Tage; Wurfgröße: -3 Lämmer; Säugezeit: 4-5 Monate; Geschlechtsreife: 6-8 Monate

Wollen Sie Pate für dieses oder eines unserer anderen Tiere werden? Dann klicken Sie hier…

< zurück